• home

Firmung

Die Firmung wird in unserer Seelsorgeeinheit alle zwei Jahre gefeiert.

 

Nächster Firmtermin ist:

24.09.2020Firmung 2021

Firmung 2021

Alle katholischen Jugendlichen der 8. und 9. Klasse aus der Seelsorgeeinheit „Oberes Kochertal“ sind herzlich zur Firmvorbereitung eingeladen.

Das Sakrament der heiligen Firmung wird am

Samstag, 26. Juni um 10.00 Uhr und um 14.30 Uhr von Weihbischof Dr. Gerhard Schneider

gespendet. Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass es weitere Firmtermine geben wird. Die Firmspendung kann auch durch unseren Bischof an den Dekan oder Ortspriester delegiert werden. Eventuelle weitere Firmtermine sind auf 27.06., nachmittags und 3.7. vor- u. nachmittags, geplant.

Die Firmbriefe werden spätestens bis Mitte Oktober 2020 an die Schüler der 8. und 9. Klasse verschickt. Wer kein Anschreiben erhalten hat und zur Firmung gehen möchte, meldet sich bitte auf dem zuständigen Pfarramt bis Anfang November 2020.

Anmeldeschluss ist beim jeweiligen Pfarramt:

Freitag,13. November 2020

Der Elternabend findet für alle Eltern der Seelsorgeeinheit am 27. November 2020 um 20.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Michael in Abtsgmünd statt.

Info-Abend für alle Jugendlichen der Seelsorgeeinheit „Oberes Kochertal“ ist am Freitag, 04. Dezember 2020 um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Michael in Abtsgmünd.

Pfarrer Jürgen Kreutzer


 

Die Jugendlichen aus der Seelsorgeeinheit, die die 8. & 9. Klasse besuchen, erhalten über das Pfarramt eine Einladung zur Anmeldung für die Firmvorbereitung. Sollten durch Umzug oder andere Gründe Jugendliche nicht angeschrieben werden, so bitten wir Sie direkt Kontakt mit dem Pfarramt aufzunehmen. Sie können das Anmeldeformular HIER herunterladen und unterschrieben ins Pfarrbüro bringen. Außerdem liegen Anmeldeformulare rechtzeitig in der Pfarrkirche aus. Jugendliche die nicht in unserer Seelsorgeeinheit getauft sind, benötigen eine aktuelle Taufurkunde, die das Taufpfarramt ausstellt. Diese fügen Sie der Anmeldung bei.

 

Die Vorbereitung der Firmlinge in Gruppen findet durch Ehrenamtliche/Eltern statt. Wer sich dafür interessiert oder Fragen hat, darf sich gerne melden.